Biographie

19 August 1961: Geburt in St. Pölten.
6. September 1977: Glückliche Umstände und eine Reanimation
prolongieren mein Leben

Wesentliche Aspekte meines beruflichen Werdeganges:
1980 Gesellenbrief (DT: OD)
1983 Matura an der Höheren Graphischen Lehranstalt
für Reproduktions- und Drucktechnik
1983-1990 Druckerei Harlander C. (Kalkulation, AV, Abwicklung),
Kunstgl.: K. Knapp etc.
1985-1986 Religionspädagogik (2 Sem. abgeschl.), weiter ab 1991:
1999 Lehramtsprüfung
1990 fortl. Lehrertätigkeit an der LBS (u. a. Fachtheorie/Graph. Gew.)
1992 Ingenieur im Graphischen Gewerbe
1996 Lehramtsprüfungen: FG II für das Graphische Gewerbe (HD,FD,SD) und für Deutsch und Kommunikation
1999 Publizistik und Philosophie (Universität Wien)
2001-2006 Erstellung von Gutachten (Arbeitsgericht)
2003 Lektor an der Fachhochschule für Printtechnik
2004 Missio canonica (Bischöfliches Ordinariat)
2005 Magister für sozialwissenschaftliche Berufe
2006 Leitung einer Arbeitsgruppe (Sozialprojekt der Stadt St. Pölten)
2007 Vortragender: Lehre mit Matura (Wirtschaftsförderungsinstitut);
Lehramtsprüfungen:
FG I für Wirtschaftskunde mit Schriftverkehr,
Rechnungswesen und Politische Bildung
2014 Bachelor of Education (Diplompädagoge seit 2005)

Im Laufe der Zeit ergaben sich zusätzliche Unterrichtstätigkeiten, z. B. in der Strafanstalt Stein, der Strafanstalt St. Pölten oder im Polytechnischen Lehrgang.

Privat habe ich ein Faible für Musik und Bücher. Schon in meiner Jugend spielte ich in meiner Freizeit gerne Gitarre. Dies auch in verschiedenen Bands. Ein paar Jahre wurde mir die Kunst des Geigenspiels beigebracht.

Ich lernte nicht nur ein zweites Mal das Gehen, sondern auch das Tanzen. Schon jenseits der Dreißig, steppte ich vor Publikum in irischer Tradition.
Die Liebe zur Musik ist mir geblieben.
Meine treuesten Freunde stehen in meiner privaten Bibliothek. Sie werden immer mehr und ich verbringe viel Zeit mit ihnen.

Mehr als eine Freundin ist für mich meine modische Margit.
Unsere Liebe begann am 27. September 2001.